FANDOM


Menna~Bürger.jpg

Menna, ein Bürger im Tempel des Seth, berichtet euch von dem Telkine, der durch den Tempel gekommen ist und erklärt euch, wohin dieser gegangen ist. Er rät euch jedoch ab ihm zu folgen.


Was er zu sagen hatBearbeiten

  • "Sei gegrüß, Krieger! Wie bist du lebend hierher gekommen? Die Monster haben jeden auf den Straßen getötet!
    Ich habe eine große Gruppe Monster gesehen, die von einem schrecklichen Zauberer angeführt wurde, der nach dunkler Macht roch. Das muss der Telkine gewesen sein. Er war ein Schrecken erregender Anblick. Sie gingen einfach durch den Tempel und durch das Tor, bis ins Tal der Könige."
  • "Ich bin kein Feigling, aber mein Herz versagte in meiner Brust, als ich ihn sah."
  • "Dieses Ding, dieser "Telkine", wenn du ihn so nennen möchtest, kam hier durch. Ich hatte Angst, er würde anhalten und uns alle töten."
  • "Das Tal der Könige? Dort befinden sich die Gräber vieler Pharaonen, in Stein gemeißelt."
  • "Einem Telkine folgen? Bist du verrückt? Durch das offene Tor und folge dem Hochlandpass. Aber nur ein Narr würde dorthin gehen."

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki