Fandom

Titan Quest Wiki

Der Gelbe Kaiser

1.812Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
DerGelbeKaiser.jpg

Im Jadepalast auf dem Gipfel des Qiyun trefft ihr auf den legendären Gelben Kaiser. Trotz seiner Abgeschiedenheit scheint er bestens über die Geschehnisse und die Taten des Helden im Bilde zu sein. Er berichtet euch, was das Ziel des dritten Telkine ist - die Befreiung eines Titanen.

Er beendet die Aufgabe Reise zum Jadepalast und eröffnet Unter dem Berg Wusao


Was er zu sagen hatBearbeiten

  • "Willkommen im Jadepalast, würdiger Reisender. Ich bin hier schon seit vielen Jahren ohne Gesellschaft und würde eine Konversation in Angelegenheiten der Philosophie mit dir sehr genießen. Aber leider haben wir keine Zeit dafür, denn ein Schatten schwebt über dem Land.

    Du hast bereits zwei Telkine erschlagen - eine außergewöhnliche Leistung! Aber den dritten aufzuhalten, wird viel schwieriger werden. Wenn du ihn nicht aufhälst, wird er mit Sicherheit Typhon befreien. Unsere Existenz ist bedroht. Die Götter haben den Krieg gegen die Titanen nur durch Überraschung und Täuschung gewonnen. Ihre Tricks werden jedoch kein zweites Mal funktionieren. Die Götter haben alle Titanen verbannt - bis auf einen. In ihrem Hochmut haben sie jenen, den sie am meisten hassten, unter einem Berg eingesperrt: Typhon. Er war für die Ewigkeit an das gekettet, was er beherrschen wollte aber niemals besitzen konnte. Jetzt bedeutet der Hochmut der Götter ihren Fall.

    Typhon ist unter dem Berg Wusao nicht weit von Chang'an gefangen. Wenn du dich beeilst, kannst du den Telkine vielleicht davon abhalten, seinen Meister zu befreien. Nimm den Gang unter meiner Kammer. Die Herausforderungen, die vor dir liegen, sind gefährlicher als alle, denen jemals ein Mensch begegnet ist. Die Zukunft der Menschheit lastet auf deinen Schultern.

    Mögen deine Fähigkeiten und dein Wissen eine Rüstung gegen das sein, was dich erwartet."
  • "Die Götter haben diesen Titanen unter dem Berg angekettet. Dort lauert tödliche Gefahr. Wird er befreit, kommt er vielleicht zurück, um sich für diese Grausamkeit zu rächen."
  • "Von hier aus betrachte ich unsere sterbliche Welt. Daher waren mir deine Fortschritte bekannt und ich erwartete deine Ankunft."
  • "Die Leben der Sterblichen strömen dahin wie Wasser in einem Fluss. Aber ich wohne am Quell aller Flüsse."
  • "In meiner Jugend war ich einer der Krieger, die an der Seite der Götter gegen die Titanen kämpften. Man nannte mich einen Helden, weil ich so viele Monster erschlagen hatte, aber selbst ich würde es nicht wagen, alleine gegen die Macht eines Titanen anzutreten. Du siehst also, es ist unabdingbar, dass du diesen Telkine aufhälst, bevor er Typhon befreien kann."
  • "Beeil dich. Der Diener des Titanen nähert sich seinem Herrn."
  • "Nimm den Gang, der unter meinen Palast führt. Suche den Berg Wusao, junger Held."


Nach "Unter dem Berg Wusao":

  • "Held, du darfst nicht zaudern. Folge Typhon durch das Portal. Dort wirst du das Schicksal der Welt entscheiden."
  • "Gehe durch das Portal und begegne deiner Bestimmung."

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki