FANDOM


Anpu ~ Nilbauer

Der Nilbauer Anpu steht zusammen mit seinem Kamel am Eingang seines kleinen Dorfes Sais und berichtet euch dort von der verzweifelten Lage, in der sich er und die anderen Nilbauern befinden.

Er eröffnet den Auftrag "Die Misere der Nilbauern".

Was er zu sagen hatBearbeiten

  • "Wir haben es schwer. Diese Monster machen es uns schwer. Wir haben keine Mauern, wir haben keine Stadtwache. Und jetzt greifen uns nachts Krokodile an, die wie Menschen laufen."
  • "Das ist zu viel für uns. Wie sollen wir uns um unsere Bauernhöfe kümmern? Wie können wir arbeiten und leben?"
  • "Diese Krokodilmänner überfallen unser Dorf. Sie stehlen unsere Kinder und unsere Vorräte und verschwinden wieder."
  • "Diese Reptilianer - so nennen wir sie - sind zu stark, sie sind gnadenlos. Wir haben keine Chance."
  • "Bald werden es Monster sein, die hier Ackerbau betreiben. Wir halten nicht mehr lange durch."

Nach erfüllen der Aufgabe:

  • "Großer Osiris, hast du sie wirklich getötet? Gelobet seiest du, Held!"
  • "Ich hatte die Hoffnung verloren ... Ich wusste nicht, dass es noch Helden auf der Erde gibt!"

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki