Fandom

Titan Quest Wiki

Agamemnon ~ König der Mykene

1.812Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Agamemnon ~ König der Mykene.jpg

Der Schatten des sagenhaften König Agamemnon, nun einer der Generäle des elysischen Widerstandsheeres, wartet am Brunnen der Aetolischen Polis auf euch, um euch die derzeitige militärische Lage zu schildern und euch in die Pläne für "Die Schlacht um Elysion" einzuweihen.

Was er zu sagen hatBearbeiten

  • "Ah du bist gekommen, um bei der Schlacht zu helfen. Doch leider kann sie hier nicht gewonnen werden. Du musst Hades selbst aufhalten! Der alte Prophet stammelt von einem lebenden Helden, der den Palast des Hades betritt. Wir können diesen Ort nicht betreten, daher kämpfen wir bis zu unserer Vernichtung. Gestern haben wir Pentheus und Lycurgus verloren und heute ... meinen alten Rivalen Priamos. Tapfere Seelen, die durch Hades' Ambitionen für immer zerstört wurden. Er war ein Fürst in seiner Welt, doch jetzt ist er nur ein weiterer Tyrann, den du stürzen musst.

    Odysseus hat die feindlichen Linien durchbrochen. Wie immer wandten er und seine Männer List an, wo rohe Gewalt nicht half. Finde ihn, denn er wird dir helfen, in die Stadt zu gelangen. Seine Pläne haben schon zuvor undurchdringliche Mauern geöffnet. Beeile dich. Die Hoffnung aller Menschen - lebender und toter - ruht auf dir."
  • "Ich bin entschlossen, mich mitten in der Schlacht zu opfern - für meine Götter, für mein Königreich, mein Volk, meine Ehre und mein Blut. Ich habe Herz und Magen eines Königs von Griechenland und verachte diese Monster, die es wagen, die Grenzen nach Elysion zu überschreiten."
  • "Ich fühle mich, als stünde ich wieder vor den Toren Trojas, um meinen Angriff zu planen. Ich muss sagen, dass ein richtiger Krieg mich wieder ordentlich belebt!"
  • "Diese Schreckensgestalten fallen wie Weizen unter der Sense, aber es kommen immer neue."
  • "Dich erwartet ein Kampf innerhalb der Palastmauern. Odysseus kennt den Weg, und seine Männer haben gekämpft und sind gestorben, um einen Weg um die Tore herum offenzuhalten. Lass ihre Opfer nicht umsonst gewesen sein."
  • "Wir werden bis zum Ende weitermachen, wir werden in Elysion kämpfen, was es auch kosten mag. Wir werden auf den Feldern und in den Straßen kämpfen. Wir werden auf den Hügeln kämpfen; wir werden niemals aufgeben. Selbst, wenn Elysion unterworfen und ausgehungert würde, dann würden unsere Verbündeten in Athen - bewaffnet und bewacht durch die neuen griechischen Helden von heute - den Kampf weiterführen. Alle Lebenden der Welt würden vortreten, um das Jenseits zu retten und dann zu befreien."

Nach Die Schlacht um Elysion:

  • "In der Schlacht bringst du uns den Sieg, aber du zögerst, den Krieg zu gewinnen! Geh jetzt und bereite allem ein Ende."
  • "Nach all der Arbeit, dich in den Palast zu bringen, kehrst du nun zurück? Hast du den Verstand verloren?"

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki